Vereinsausflug zum Brombachsee

An Christi Himmelfahrt ging es für den Musikverein Rohrbach schon früh los. In
diesem Jahr jedoch nicht wie bisher zum Musik machen auf Feste befreundeter Vereine, sondern zum Vereinsausflug an den Brombachsee. Zum Ausflug waren alle Musiker und Jungmusiker mit Familien sowie passive Mitglieder des MVR eingeladen. Um 8:30 Uhr machten sich zwei große Reisebusse auf den Weg in Richtung fränkische Seenplatte, wo uns der Brombachsee bei strahlendem Sonnenschein erwartete. Nach einem selbst organisierten Vesperbuffet machten sich gut 80 Ausflügler auf den Weg zur Anlegestelle für eine Bootsfahrt mit Europas einzigartigem Trimaran. Bei einer gut eineinhalbstündigen Rundfahrt konnten wir den Blick über den Brombachsee schweifen lassen. Anschließend
ging es weiter in die Hopfen- und Bierstadt Spalt, wo uns zwei Stadtführer über die Geschichte der Stadt informierten. Auch für die Kinder war auf einem Spielplatz in der Stadtmitte einiges geboten. Nach einem gemeinsamen Abendessen in einer nahegelegenen Gastwirtschaft, traten wir die Heimfahrt an.
Gegen 21 Uhr waren wir wieder zurück in Rohrbach. Ein gelungener Vereinsausflug bei bestem Wetter, der mit Sicherheit allen viel Spaß gemacht hat.
Vielen Dank an die Organisatoren für die Planung und Durchführung des
Ausflugs.

Scroll to Top