O Tannenbaum

Auch in diesem Jahr fand wieder das Weihnachtsspielen des Musikverein Rohrbach statt. Dazu lud der MVR am 3. Advent ab 17 Uhr die Zuhörenden in die Dreschhalle ein. Diese war mit einem großen, beleuchteten Tannenbaum und Kerzen weihnachtlich geschmückt.
Bei warmem Glühwein und Punsch kam eine gemütliche vorweihnachtliche Stimmung auf. Für den kleinen und großen Hunger wurden gegrillte Würste sowie vegetarische Maultaschenburger und hausgemachte Käsespätzle angeboten.

Vorstand Christofer Weiß begrüßte zu Beginn die Gäste und auch Ortsvorsteherin Hannelore Faber richtete einige Worte an die Anwesenden und wünschte eine frohe Weihnachtszeit.
Unter der Leitung von Jugenddirigentin Michaela Maier und Dirigentin Simone Rieger spielten Jugendorchester und Orchester gemeinsam einige Weihnachtslieder, wie „Rudolph, the red nosed reindeer“, „Winter Wonderland“ oder „Let it snow“, bevor die Jugend sich die kalten Finger an einer Tasse Punsch wärmen durfte und das Orchester weiter für weihnachtliche Klänge sorgte. Darunter mischten sich mit „O, Tannenbaum“ und „Leise rieselt der Schnee“ auch einige traditionelle Weihnachtslieder. Zum Abschluss entließ man die Gäste mit „Oh du Fröhliche“ in den Sonntagabend.

Der Musikverein Rohrbach wünscht allen weiterhin eine schöne Adventszeit und ein tolles Weihnachtsfest.

Scroll to Top