Musikverein Rohrbach

Generalversammlung am 31. Januar 2020

Am 31. Januar 2020 fand die Generalversammlung des Musikvereins Rohrbach im Pfarrsaal in Rohrbach statt. Nach der Begrüßung der anwesenden Mitglieder und der Totenehrung durch die Vorstandschaft folgten die Tätigkeitsberichte der einzelnen Abteilungen des Vereins. Schriftführerin Silke Schlegelmilch ließ das Jahr 2019 aus Sicht des Orchesters Revue passieren und die Jugendleitern Claudia Seebach berichtete aus dem musikalischen Jahr der Jugendabteilung. Beide Berichte wurden mit zahlreichen Bildern umrahmt. Auch der Dirigent des Orchesters, Thomas Maier, blickte auf das vergangene Jahr zurück. Im Anschluss an den Kassenbericht, nahm Rohrbachs Ortsvorsteher Georg Heitlinger die Entlastungen der Vorstandschaft vor. Anschließend folgten die Wahlen.

Während Andreas Rebel als Vorstand, Patrick Pottiez als Kassier und Silke Schlegelmilch als Schriftführerin für jeweils zwei Jahre wiedergewählt wurden, schieden Bianca Eggensperger und Marcel Gencgel auf eigenen Wunsch und nach Ablauf ihrer Amtsperioden aus der Vorstandschaft aus. Bianca war von 2018-2020 als Vorstand tätig, Marcel begleitete dieses Amt von 2013-2020. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön für euer jahrelanges Engagement. Ein weiteres Dankeschön geht auch an Silke, Patrick und Andreas, die ihre Ämter für eine weitere Periode begleiten werden.


Im Rahmen der Generalversammlung wurden Annkathrin Ledwa, Christian Kuhmann und Christofer Weiß für jeweils 25-jährige aktive Tätigkeit im Verein geehrt. Auch die fleißigsten Probenbesucher des vergangenen Jahres bekamen eine kleine Aufmerksamkeit. Im Jugendorchester waren dies: Helena Berg, Larissa Maierhöfer, Lea Auderer, Niklas Maier, Theresa Schmeiser, Lena Sauter und Julian Lehmann. Im Orchester: Wilma Wanke, Larissa Maierhöfer, Tim Eggensperger, Patrick Pottiez und Hans-Martin Wanke.


Die Versammlung wurde von einem Blechbläser-Quintett musikalisch umrahmt, bevor der Abend in geselliger Runde ausklingen konnte.

Scroll to Top